So erreichst Du deine sportlichen Ziele!

Ja, ich will…

Sport macht richtig Spaß und bringt uns Menschen Wohlbefinden. Sport macht noch mehr Spaß, wenn wir die ersten Erfolge feiern, wie einen neuen persönlichen Bahnrekord beim Schwimmen oder eine neue Bestleistung beim Krafttraining.

Ohne Ziel keine Zielerreichung!

Stecke Dir Dein persönliches Trainingsziel:

  • „Ich laufe 3mal die Woche!“
  • „Ich schaffe meine persönliche Laufrunde in unter 1 Stunde!“
  • „Ich schaffe 200kg Kniebeugen beim Krafttraining!“
  • „Ich schaffe…“

Behalte dieses Ziel immer im Hinterkopf, so wird Dir der Weg dorthin deutlich leichter fallen.

Alles nur Kopfsache? JA!

Wir kennen das alle, selbst die Motiviertesten unter uns.

Feierabend. Ab nach Hause von der Arbeit und dann der Kampf mit dem Schweinehund. Ins Fitnessstudio gehen oder doch gemütlich Zuhause vom Fernseher sitzen?

Vergiss alle Unannehmlichkeiten, wie das Anziehen der Sportbekleidung oder ähnliches.

  • Denk an das Positive.
  • Denk an das tolle Gefühl, wenn Du Deinen Sport ausübst.
  • Denk an das zufriedenstellende Gefühl danach und die Gewissheit, wieder etwas Gutes für Dich selbst und Deinen Körper gemacht zu haben.
  • Denk an das „Abschalten“ vom Alltag und die Zeit, die Du nur für Dich hast.

Sport mit Köpfchen!

Höre beim Sport auf Deinen Körper. Er wird Dir sagen, wenn Du etwas zu viel des Guten machst. Nimm Dir beispielsweise beim Krafttraining nur so viel Gewicht, mit dem Du auch effektiv trainieren kannst. Schließlich willst Du langfristig Spaß am Sport haben und nicht aufgrund von Verletzungen oder Überbelastungen ausfallen.

Sport macht Spaß! Sport hält uns körperlich UND geistig fit! Stecke Dir Dein persönliches Ziel!

Solltest Du Fragen haben, dann freue ich mich auf Deine Nachricht!

Nachricht an Chris “The ROC” 

Feine Grüße,
Dein Chris 

Chris "The ROC" - Gründer von ROC-Sports
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Reset Password
Produkte vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen
0