Kostenlose Diät-Checkliste: 5 Schritte, um Dein Körperfett reduzieren

Das Ziel einer Diät: Körperfett reduzieren!

Das Hauptziel einer Diät bzw. beim Abnehmen ist nicht der reine Gewichtsverlust per se. 
“Nur” Gewicht zu verlieren ist relativ einfach.

Ziel in einer Diät muss es sein, dass lästige Körperfett zu reduzieren und die wertvolle Muskulatur zu erhalten.

In den meisten Crash-Diäten verliert man zwar schnell einige Kilos, wobei sich diese Kilos zu großen Teilen neben Wasser auch aus den Muskeln zusammensetzen. 

Das Ergebnis:
Nach der Diät ist man deutlich weniger fit, als davor.

Als Wettkampfsportler habe ich über die Jahre viele Diäten probiert und ein System ausgearbeitet, mit dem ich seither immer top Ergebnisse erzielen konnte. Der Grundprozess ist immer der gleiche, was diese Vorgehensweise vermutlich auch so effizient macht.

Es sind 5 einfache Schritte, die Dich strukturiert zur Reduktion Deines Körperfetts bringen. 

5 Schritte zur Körperfettreduktion:

  • 1

    Kalorienbedarf berechnen

    Zur Berechnung eines ersten Richtwerts des eigenen Kalorienbedarfs eignen sich Kalorienrechner, wie z.B. ROCs Kalorienrechner

  • 2

    Kaloriendefizit festlegen

    Zwischen 10-30% des Tageskalorienverbrauchs pro Tag ist erfahrungsgemäß ein guter Startwert. Dieser ist bei Bedarf anzupassen.

  • 3

    Makronährstoffe festlegen

    Um den Muskelverlust trotz Kaloriendefizit zu minimieren sowie die gesundheitlichen Grundlagen zu decken sind 2-2,4g Protein sowie 0,7-1g Fett je Kilogramm Körpergewicht pro Tag empfehlenswert. Diese Werte sind der aktuellen Datenlage zu entnehmen.

  • 4

    Makronährstoffe abdecken

    Eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen & Co. ist auch in einer Diät essenziell, daher sind pro Tag mehrere Portionen Gemüse und Obst zu empfehlen.

  • 5

    Messen und gegebenenfalls anpassen

    Der vom Kalorienrechner errechnete Wert ist nur ein Richtwert, weshalb es notwendig ist, das Körpergewicht im Auge zu behalten und das Defizit ggf. anzupassen. 👨 Empfehlung: Jeden Sonntagmorgen direkt nach dem Aufstehen wiegen und messen. So entsteht eine Routine und die Bedingungen sind immer gleich.

Reden kann man viel - Nur die Ergebnisse zählen!

Das diese 5 Schritte tatsächlich funktionieren, habe ich bereits mehrfach in  meiner geschlossenen Facebook-Gruppe gezeigt (…solltest Du noch kein Mitglied sein, dann sende mir einfach eine Beitrittsanfrage auf Facebook).

Dort findest Du die Ergebnisse meiner letzten Wettkampfdiäten, inkl. aller BIA-Messergebnisse. 
Daran wirst Du sehen, wie gut diesen einfachen 5 Schritte funktionieren und der Erhalt der Muskelmasse tatsächlich sehr gut funktioniert.

Hier die Ergebnisse meiner letzten Diät:

Eine einfache, aber funktionierende Methode

Der Gewichtsverslust kam fast gänzlich aus der Reduktion des Körperfetts zustande.

Die obenstehenden Fotos entstanden zur gleichen Tageszeit (Sonntagmorgen direkt nach dem Aufstehen), bei gleichen Lichtverhältnissen und der gleichen Kameraperspektive.

Diät-Checkliste zum Download:

Die 5 Schritte zur Körperfettreduktion, mit ein paar ergänzenden Infos und Links, habe ich Dir in meiner Checkliste zusammengefasst.
Diese erweitere ich laufend und ergänze sie mit meinen neuen Erkenntnissen.

Die Checkliste kannst Du Dir kostenlos downloaden.

ROC-Sports Diät Checkliste

Darf es ein bisschen mehr sein: mein gesamtes Diät-Know How!

Wenn Du ergänzend zur Checkliste mein gesamtes Diät-Know-How haben willst, dann findest Du das in meinem Online-Programm  “ROCs Diätreihe” .

Dort wirst Du von mir, in Form von Videos an die Hand genommen, und auf dem Weg durch die Diätplanung und -umsetzung begleitet.
Das Ganze auf Basis meiner Erfahrungswerte aus meinen Wettkampfdiäten.

Aus der Praxis: Meine Diätplanung

In der Theorie ist eine Diät super einfach.
Geht es jedoch in die Umsetzung, dann haben viele Menschen Probleme.

Mit der richtigen Diätplanung wir das Körperfett reduzieren bzw. das Abnehmen jedoch deutlich einfacher.

In dem folgenden Video nehme ich Dich im Schnelldurchlauf auf meine Diätplanung mit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Solltest Du Fragen haben, dann freue ich mich auf Deine Nachricht!

Nachricht an Chris “The ROC” 

Feine Grüße,
Dein Chris 

Chris "The ROC" - Gründer von ROC-Sports
Reset Password
Produkte vergleichen
  • Total (0)
Vergleichen
0